STORYTELLING

14 Vorteile von Business-Storytelling und eine unterirdische Idee

Selling Stories

2. Juni 2024 von Katharina Herrmann

„Manchmal sind die besten Ideen unterirdisch“.

Diese Headline setzte ich als Werbetexterin auf das Bild eines Teils eines neu gebauten Bürohauses mitten in Berlin.

Es handelte sich um die Tiefgarage.

30 PKW- und 46 Fahrradstellplätze, Duschen, Technikräume und ein innovatives Beleuchtungskonzept:

Diese Tiefgarage war, wie das gesamte Bürohaus, ein Meisterstück hochmoderner Architektur, entwickelt im Auftrag der EBP Schweiz AG.

Vorteile von Business-Storytelling und 1 unterirdische Idee

Quelle: EBP Broschüre „Hamburger Bahnhof 4“, Berlin
Fotografie: Felix Loechner, Manuel Frauendorf, Linn Kleeberg
Gestaltung: minigram Studio für Markendesign, Berlin

Das EBP Bürohaus „Am Hamburger Bahnhof 4“  war eigentlich gar kein Haus.

Es war ein Herzensprojekt der Ernst Basler AG, direkt angrenzend an den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal, entwickelt vom renommierten Schweizer Architekturbüro Miller
& Maranta.

EBP (Ernst Basler AG) hatte hier einen Ort geschaffen, an dem Menschen gerne zusammenkommen und mit Freude arbeiten.

Diese Vision sollte sich in der Sprache der Broschüre über das Immobilienprojekt wiederfinden.

Die Headline zur Tiefgarage gefiel dem EBP-Geschäftsführer Bruno Basler.

Sie war ein kleiner Hingucker mitten im typischen Immobilien-Sprech der Branche. Sie lenkte den Fokus sofort auf die Tiefgarage – und im Text darunter konnten wir die Details erzählen.

Und weil der Kunde glücklich war, drehte sich auch die Stimmung im Agenturteam, das mit der Entwicklung der Immobilienbroschüre unter Zeitdruck beauftragt war.

Kennst du das als Unternehmer auch?

Endlose Meetings – vor und nach der Mittagspause – mit der Führungsriege rund um die Positionierung und Kommunikation der eigenen Marke und Produkte. Alles fühlt sich zäh an.

Unternehmen sind Meister im Erschaffen von Werten aber der Fokus  und der Stolz auf ihr Produkt ist fest in ihrer DNA eingebrannt. Worum es aber wirklich geht, ist die Übersetzung der unternehmerischen Vision in eine kraftvolle Markenbotschaft, welche unabhängig von Fakten und Produktdetails die eigene Wunschzielgruppe für das eigene Projekt begeistert.

Und genau hier kommt Business-Storytelling ins Spiel:

Gute Geschichten verbinden uns.

Sie bewegen uns.

Business-Storytelling bringt uns an den Punkt, wo plötzlich alle gute Laune haben und eine klare Idee identitätsstiftend wirkt.

In genau diesem Momentum liegt deine Macht, um auf einem wettbewerbsintensiven Markt aufzufallen und deine Wunschzielgruppe zu aktivieren.

Entdecke in diesem Blogartikel deine 14 großen Vorteile von Business-Storytelling!

14 Vorteile von Business-Storytelling und eine unterirdische Idee für Bruno Basler

Die Inhalte dieses Blogartikels:

Erfolgreiches Business-Storytelling: Deine 14 Vorteile auf einen Blick

Merkfähige Geschichten verbinden Menschen und alle Projektbeteiligten, erzeugen dynamische Ergebnisse und sind deine Schnellspur zum Erfolg.

Erfolgreiches Business-Storytelling versetzt dich in die Lage…

  1. deine unternehmerische Vision bereits mit dem Naming zu erzählen
  2. in Geschichten als krisensichere Währung zu investieren: Mit deinem Markenaufbau!
  3. komplexe Inhalte zu vereinfachen
  4. dein Werbebudget effizienter zu nutzen, indem du deine Conversion Rate erhöhst
  5. den Markenwert deiner Marke kurz- und langfristig zu steigern
  6. die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass deine Botschaft viral geht
  7. nicht mehr Produkte zu verkaufen, sondern eine Haltung
  8. deine Marke endlich richtig zu positionieren
  9. deine Wunschkunden gezielt anzusprechen
  10. deine Preise zu erhöhen
  11. deine Marketingagenturen effektiv zu steuern, weil ihr ein gemeinsames Bild der Marke habt
  12. als Arbeitgebermarke attraktiv zu werden
  13. die Kraft von Emotionen, die in den Herzen von Millionen existieren, mit deiner Marke zu verbinden
  14. Storytelling-Markführer in deiner Nische zu werden

Alle Vorteile von Storytelling genießen – von Netflix bis Business

Fang mit einer guten Headline für dein Produkt oder dein Projekt an.

Warte die Reaktionen ab.

Du wirst dein Business-Storytelling lieben!

Denn: Deine 14 großen Business-Storytelling Vorteile sind der Superschub für deine Marke.

Du wirst damit deinen Erfolg ausbauen und andere dazu aktivieren, sich gemeinsam mit dir mit aller Kraft für deine Vision einzusetzen.

Alles wird sich auf einmal nicht mehr so anstrengend und langatmig anfühlen, wie endlose Marken-Meetings mit deiner Führungsriege in abgelegenen Hotels, sondern eher inspirierend und entspannt wie ein gemeinsamer Netflix-Abend auf dem Sofa.

Geschichten wirkungsvoll einzusetzen macht Spaß.

Gute Geschichten berühren die Menschen auf der ganzen Welt.

Vom Möbelpacker bis zum Präsidenten.

Der Ex-US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle Obama zum Beispiel sind mit dem weltweit führenden Internet-Entertainment-Dienst Netflix eine Kooperation eingegangen.

Ihr Ziel:

Mit einer vielfältigen Mischung an Film- und Serienprojekten jene Geschichten von Menschen in Millionen Netflix-Mitgliederhaushalte weltweit bringen, die der Gemeinschaft helfen und die Welt verbessern wollen.

„Barack und ich haben immer an die Macht des Geschichtenerzählens geglaubt – um uns zu inspirieren und unser Denken über die Welt zu verändern.“

Michelle Obama über ihre Kooperation mit Netflix 

Barack Obama beherrschte die Kunst des Erzählens übrigens wie kaum ein anderer US-Präsident vor ihm. Er war ein Meister darin, die Wünsche und Bedürfnisse seines Publikums mit seinen Worten einzufangen.

Schon vor seiner Zeit im Weißen Haus hatte Obama immer seine „Leiter des Erzählens“ griffbereit.

Mit dieser Storytelling-Methode kletterte er zur Macht über einen ganzen Kontinent empor.

Diese alte Leiter war in Wirklichkeit der Schnellaufzug nach oben.

Du magst keine Leitern oder Aufzüge?

Auch auf Treppen kann man wunderbar aufsteigen.

Wenn du mal nach Berlin kommst, mach einen Spaziergang am Spandauer Schifffahrtskanal und schau dir die Treppe im EBP-Bürohaus an. Sie ist das Herzstück des Gebäudes und führt vom Foyer aus die verschiedenen Stockwerke hinauf. Die Architekten haben eine Kombination aus hochwertig verarbeiteten Sichtbetonoberflächen, offenen Glasbrüstungen und dunklen Metallgeländern gewählt.

Die Headline auf Seite 18 der Immobilienbroschüre fasst es zusammen:

„Viele schöne Gründe, die Treppe zu nehmen“.

Teile diesen Artikel

Das könnte dir auch gefallen

Eine Marke aufbauen: 5 Beispiele für ultimatives Storytelling
Die 10 Storytelling-Tricks von Steve Jobs: Erschaffe deinen Marken-Mythos